Gute Platzierungen zur Landesverbandsmeisterschaft Bogen

Erneut konnten die Broistedter Bogenschützen mit guten Platzierungen anläßlich der Landesverbandsmeisterschaft punkten, die am 8+ 9.07.2017 in Wieckenberg stattfand.

Mit 524 Ringen belegte Maurice Lodyga in der Schülerklasse B den 2. Platz und holte somit die Silbermedaille nach Broistedt. Auch Leni Ferdinand wurde mit 521 Ringen 3.te in ihrer Klasse und erzielte somit die Bronzemedaille.

 

Die weiteren Ergebnisse:

 

Marvin Wenzel             602 Ringe – Herrenklasse – Platz 4

Maresa Schardt           415 Ringe – Schülerklasse A/w. – Platz 5

Noah Pache                 430 Ringe – Schülerklasse A/m – Platz 17

 

In der Mannschaftwertung konnten Lenis Ferdinand, Maresa Schardt und Noah Pache mit ihren Ergebnissen Platz 3 erzielen und bringen so eine weitere Bronze- Medaille mit nach Broistedt.

 

Ein toller Erfolg, herzlichen Glückwunsch - Wir sind stolz auf unsere jungen Athletinnen und Athleten.

 

 

 

Aber auch unsere Senioren schlagen sich tapfer. So konnte Werner Keller seinen 1. Turnier Sieg einfahren und erzielte mit 594 Ringen beim zeitgleich startenden Turnier in Bornum am 09.07.2017 in der Seniorenklasse Platz 1.

Nachlese

Der Juni war für die Bogenschützen des FC Pfeil Broistedt ereignisreich. Neben dem normalen Trainingsprogramm, bei dem sich einige auch für die bevorstehende Landesvereinsmeisterschaft vorbereiten müssen, wurden auch zwei Veranstaltungen auf dem Gelände am Sportpark durchgeführt.

 

Am 11.06.2017 wurde der 1. und 2. Wettkampftag der Kreisliga Peine absolviert. Sieben Mannschaften waren aus den unterschiedlichen Vereinen des Landkreises angereist und absolvierten bei strahlendem Sonnenschein die beiden Ligatage mit folgenden Zwischenergebnissen:

 

1.    Platz BSC Lauen 1 mit 2738 Ringen und 26 Punkten

2.    Platz KKS Falkenauge Edemissen 1 mit 2694 Ringen und 26 Punkten

3.    Platz  FC Pfeil Broistedt 1 mit 2474 Ringen und 20 Punkten

4.    Platz BSC Clauen 2 mit 2505 Ringen und 14 Punkten

5.    Platz KKS Falkenauge Edemissen 2 mit 2264 Ringen und 14 Punkten

6.    Platz SG Vöhrum (Blankbogen) mit 1503 Ringen und 8 Punkten

7.    Platz FC Pfeil Broistedt mit 1303 Ringen und 4 Punkten

 

1 Woche später veranstalteten die Bogenschützen des FC Pfeil Brositedt auf ihrem Gelände das Sommerfest. Eine gelungene Veranstaltung, wie alle Teilnehmer erklärten. Am 17.06.2017 begann das gemütliche Beisammensein und Nadine Leier Lodyga übernahm für die Kidi´s das Animationsprogramm. Dieses war so spannend organisiert, dass kurze Zeit später viele Erwachsene sich dem Programm anschlossen.

Es war ein toller Abend mit Gesprächen, schmackhaftem Essen vom Grill und von den Gästen selbst zubereiteten Salaten, mit tollen Spielen und viel fröhlicher Stimmung. Insgesamt 30 Personen nahmen am Sommerfest der Bogenschützen teil, soviel, wie noch nie zuvor in den Jahren.

Die Strategie im Verein geht auf. So sind Hobbyschützen im Verein genauso willkommen wie Sportler, die auf Leistung trainiert werden. So macht Vereinsleben Spaß und wir fühlen uns wohl in der Gemeinschaft.

Hier nun alle Bilder des Sommerfestes:

Markus Lodyga und Werner Keller bestehen Trainer Prüfung.

Nachdem schon zuvor mehrere Wochenenden damit verbracht wurden, die Fachschiessportleiterprüfung zu absolvieren, meisterten Werner Keller und Markus Lodyga im Anschluss daran die Ausbildung zum Trainer C Basis Schein. Dafür war ein erneutes Lernen über eine gesamte Woche von Montag bis Sonntag im ganztägigen Vollzeitunterricht erforderlich. Die Ausbildung fand im NJK Zentrum in Hannover mit gleichzeitiger Übernachtung in naheliegenden Hotels statt.

 

Die kompletten Ausbildungskosten – sowohl für die SSL Ausbildung- als auch Trainerausbildung – wurden vom Verein FC Pfeil Broistedt für die Mitglieder übernommen. Hier zeigt sich wieder einmal die positive, für die Mitglieder fördernde Art und Weise der Vorstandsentscheidungen, wofür man sich nur herzlich bedanken kann.

Die beiden neuen Trainer werden in der Sparte aber auch dringend benötigt. Der Zuwachs im Bogensport in Broistedt ist toll und kann jetzt in den kommenden Monaten und Jahren weiter forciert werden. Mit den 3 Trainern Theisen, Lodyga und Keller ist die Sparte glänzend aufgestellt. Unterstützt werden diese durch den langjährig erfolgreichen Bogenschützen Eckhard Frerichs, der den übrigen Bogenschützen als auch den Trainern als Leistungscoach hilfreich zur Seite steht.

 

Erfolg ist eben doch planbar. Mit Ruhe und der notwendigen Konsequenz lassen sich langfristige Ziele aufbauen und erreichen. Dieses wird eindrucksvoll durch die Ergebnisse der kürzlich absolvierten Kreismeisterschaft unter Beweis gestellt, aus der der FC Pfeil Broistedt allein 5 Kreismeistertitel in den jeweiligen Klassen erzielte.

 

Dieser Erfolg wird erreicht durch Teamarbeit und nicht durch ein Ergebnis von Leistungen eines Einzelnen. Darauf ist der Verein stolz und wird dieses Geschehen fortsetzen. Wer mannschaftsorientiert ist und denken kann, der findet bei den Bogensportlern in Broistedt eine ideale Sportgemeinschaft.  Eine nächste Möglichkeit zum Kennenlernen dieser Sportart ist anläßlich des Gemeindefestes in Broistedt am 20.8.2017. Hier präsentiert sich die Sparte und Besucher haben die Möglichkeit, ihre Talente im Bogensport mal live zu testen. Aber auch Einzelbesucher sind nach Voranmeldung stets herzlich willkommen. Um Voranmeldung bei den Trainern oder der  Spartenleitung wird jedoch gebeten.

Mehr als ein Erfolg

FC Pfeil Broistedt Bogenschützen stellen 5 Kreismeister

Das war ein erfolgreicher Sonntag für die Bogenschützen aus Broistedt. Anläßlich der Kreismeisterschaft in Clauen am 28.5.2017 errangen sie 5 Kreismeistertitel mit teilweise sehr beindruckenden Ergebnissen.

 

Marvin Wenzel erzielte mit 613 Ringen Platz 1  in der Herrenklasse

Leni  Ferdinand erzielte mit 551 Ringen Platz 1 in der Schülerklasse A/weibl.

Maurice Lodyga erzielte mit 521 Ringen Platz 1  in der Schülerklasse B

Jonas Boever erzielte mit 470 Ringen Platz 1 in der Schülerklasse C

Renate  Theisen erzielte mit 546 Ringen Platz 1 in der D- Klasse Comp.

 

Die  weiteren Ergebnisse:

Maresa Schardt errang mit 492 Ringen Platz 2 in der Schülerklasse A/weibl.

Noah Pache erzielte mit 380 Ringen Platz 4 in der Schülerklasse A/männlich

Wolfgang Theisen erzielte mit 249 Ringen Platz 9 in der Herren Altersklasse

 

Die erfolgreiche Broistedter Mannschaft mit Betreuer und Maurice Lodyga, wiederholter Kreismeister seiner Klasse.       

Möglich gemacht wurde dieser Erfolg durch die beharrlichen Anstrengungen in der Jugendarbeit. Voran durch die vielen geleisteten Stunden des Trainers Wolfgang Theisen in den beiden Vorjahren ermöglichten den beteiligten Jugendschützen die regelmäßigen Trainingseinheiten. Aber auch die großartige Unterstützung durch beteiligte Eltern und das positive Engagement vieler Erwachsener haben diesen Erfolg erst möglich gemacht. So engagieren sich heute mehrere Personen in der notwendigen Betreuung, angefangen bei der notwendigen Aufsicht bis hin zur Teilnahme an Lehrgängen wie Fachschiessportleiter oder Trainer C Ausbildung.

Trainingszeiten

Die jetzigen offiziellen Trainingszeiten der Bogenschützen sind vom 27.03. - 30.09.2017 auf dem Bogensportgelände des FC Pfeil Broistedt, Zum Sportpark 3.

 

Montag ab 17.00 Uhr

Donnerstag ab 17.00 Uhr

Samstag ab 14.00 Uhr 

 

Wir freuen uns auf eine tolle Saison und hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme der jeweiligen Trainingstage.