Vereinsmeisterschaft mit Auszeichnung

Die Vereinsmeisterschaft der Bogenschützen des FC Pfeil Broistedt wurde am Samstag, 13.05.2017 durchgeführt. Obwohl bereits den ganzen Tag schon Gewitter angesagt waren, konnte die Meisterschaft mit einer kurzen Unterbrechung komplett durchgeführt werden.

 

Dieter Schnepel freute sich, dass nun auch weitere Personen Aufgaben im Verein übernehmen. So leitete der neue SSL Markus Lodyga das Turnier als Schiessleiter komplett. Besonders positiv ist auch, dass viele Eltern der Kinder sich das ganze Turnier anschauten und begeistert am Geschehen teilnahmen.

Aufgrund des starken Zuwaches in der Sparte im letzten Jahr nahmen noch nicht viele neue Mitglieder an der Vereinsmeisterschaft teil, weil die Entfernungen entweder noch zu weit waren oder aber die Kraft noch nicht ausreicht, um ein ganzes Turnier durchzustehen. Aufgrund der Maßnahmen im Verein und des zukünftigen Trainerzuwachses dürften sich diese Teilnahmen im nächsten Jahr aber deutlich verbessern.

 

Trotzdem gab es auch Super Ergebnisse. So erzielte Marvin Wenzel in seiner Klasse auf 70 Meter hervorragende 609 Ringe und auch Leni Ferdinand überzeugte in der Schülerklasse A mit 524 Ringe.

 

Insgesamt 8 Schützinnen und Schützen wurden zur bevor-stehenden Kreismeisterschaft gemeldet, die am 28.05.2017 in Clauen stattfindet.

 

Anstatt Pokale erhielten die teilnehmenden Schützinnen und Schützen ein Käppi mit den Vereinsemblem und eigenem Namen. Die Auszeichnung wurde durch die stellvertretende Spartenleiterin Kirsten Köchling vorgenommen

 

Alle Fotos der Vereinsmeisterschaft sind zu sehen in unserer Bildergalerie.

 

FSC Pfeil gewinnt an Führungskräften

Nach mehrtägigen Wochenendschulungen fand am 30.04.2017 die Prüfung der neuen Fachschiessportleiter statt. Markus Lodyga, Werner Keller und Mattias Schardt haben diese Ausbildung absolviert und konnten diese am Sonntag erfolgreich beenden.

Mit dieser personellen Verstärkung gewinnt die Bogenabteilung neue Kräfte, die sich im Verein bemerkbar machen. Schon während der Ausbildung zum SSL engagierten sich die Drei vielfach als Aufsichten während der Trainingsstunden und halfen aktiv mit, wenn es um die Belange der Abteilung ging. Die Kosten der Ausbildung wurden vom Verein getragen, trotzdem darf an dieser Stelle auch mal bemerkt werden, dass die Tätigkeit an sich ehrenamtlich verübt wird, was in der heutigen Zeit schon lange nicht mehr selbstverständlich ist. Dafür sagen wir herzlich Dank.

Werner Keller und Markus Lodyga werden schon in Kürze erneut „die Schulbank drücken“ und den weiteren Lehrgang als Trainer C Basis absolvieren. Es ist toll festzustellen, dass die Bogensparte in den letzten Monaten aktiv gewachsen ist und die weiteren Anfragen von neuen Schützinnen und Schützen so positiv beantwortet werden können.   

Für interessierte Damen und Herren, aber auch für Kinder ist Bogensport entwickelt sich der Bogensport zum absoluten Trend, seitdem auch deutsche Teilnehmer bei der Olympiade letztes Jahr erfolgreich waren.

Das Training beginnt.

Endlich. Nach einem wohl mehr als kühlen April Monat scheint es jetzt so, als dass die Temperaturen jetzt in einen Bereich kommen, an denen Training im Freien auch Spaß macht. Sicherlich, auch in den letzten Wochen ließen es sich die Broistedter Schützen nicht nehmen, auch bei miesen Wetterbedingungen ihre Trainingseinheiten zu absolvieren. Doch mit etwas mehreren Sommerstrahlen macht es einfach mehr Spaß.

Der gute Zuwachs im Verein und insbesondere in der Bogensparte macht es erforderlich, für die Schützinnen und Schützen mehr zu bieten. Dem ist der Verein gern nachgekommen. Drei weitere Spartenmitglieder werden am Sonntag, 29.04.2017 ihre Prüfung zum Fachschießsporteiter absolvieren und zwei davon werden im Anschluss daran sofort mit dem Trainer C Basis Lehrgang weitermachen. Lehrgänge, die der Verein kostenmäßig vollständig übernimmt.

Aber es wird noch mehr geboten.

Am 27.04.2017 informierte der mehrfache Landesmeister Eckhard Frerichs vor Ort über weitere Leistungssteigerungen, die möglich sind zu erreichen. Bereits am Mittwoch, 03.05.2017, wird Frerichs mit einigen engagierten Sportlern des Vereins ein gemeinsames Training beginnen, welches dann durch die Trainer vor Ort weitergeführt wird.   

Die Außensaison ist eröffnet.

Bei strahlendem Sonnenschein, fast wie bestellt, erfolgte am Samstag, 25.03.2017, der Aufbau der Bogenscheiben beim FC Pfeil Broistedt. Erfreulich ist, dass sich daran gleich 17 Mitglieder daran beteiligten. So war die ganze Arbeit bereits nach 2 Stunden erledigt und alle Beteiligten freuten sich beim Grill und einem Getränk über die gemeinsame Arbeitsleistung.

Auch die ersten Pfeile flogen bereits wieder an diesem schönen Samstagmittag und wir hoffen, es wird eine schöne Sommersaison. Die Trainingszeiten sind für alle Mitglieder jetzt wieder Montag und Donnerstag ab 17.00 Uhr und Samstag ab 14.00 Uhr.  

Trainingszeiten

Die jetzigen offiziellen Trainingszeiten der Bogenschützen sind vom 27.03. - 30.09.2017 auf dem Bogensportgelände des FC Pfeil Broistedt, Zum Sportpark 3.

 

Montag ab 17.00 Uhr

Donnerstag ab 17.00 Uhr

Samstag ab 14.00 Uhr 

 

Wir freuen uns auf eine tolle Saison und hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme der jeweiligen Trainingstage.