Kreismeisterschaft Bogenschiessen Halle “Sportjahr 2009” vom 22. - 23.11.2008 in Groß Ilsede

„Jetzt bin ich nicht mehr zu stoppen!“

Hinten von links: Jana Neitzel, Marcel Janeczko, Robin Rettkowski, Marcel Ottenberg, Murat Veble Vorne: Alina Rettkowski, Phil Janeczko und Leon Finke
Hinten von links: Jana Neitzel, Marcel Janeczko, Robin Rettkowski, Marcel Ottenberg, Murat Veble Vorne: Alina Rettkowski, Phil Janeczko und Leon Finke

Phil Janeczkos Spruch erheiterte mit seiner unbekümmerten Vorstellung Zuschauer, Kampfrichter und Konkurrenten nach einer geschossenen Zehn. Als jüngster Schütze (Jahrgang 2000) zeigte Phil eine bravoröse, disziplinierte Leistung und erreichte ohne Fehlschuss den 5. Platz in der Schüler C Klasse.

 

Trotz erst  6-wöchiger Bogensporterfahrung erreichte Jana Neitzel den 2. Platz bei den weiblichen Schülern B. Genauso unerfahren, aber ebenso hoch motiviert, gelang Robin Rettkowski mit der Schüler A Mannschaft ein weiterer 2. Platz. Zu diesem allerersten Erfolg einer Broistedter Schülermannschaft trugen Marcel Janeczko und Marcel Ottenberg mit ihrem stilistisch schönen, ruhigen Schiessstil bei. Als konstantester und vielleicht nervenstärkster Schütze zeichnete sich überraschenderweise Murat Veble in derselben  Klasse aus.

Schüler A Mannschaft - 2. Platz hinter dem BSC Clauen - Robin Rettkowski, Marcel Ottenberg und Marcel Janeczko
Schüler A Mannschaft - 2. Platz hinter dem BSC Clauen - Robin Rettkowski, Marcel Ottenberg und Marcel Janeczko

Das beim Bogenschiessen der Kopf eine enorm wichtige Rolle spielt, diese Erfahrung musste der dreimalige Kreismeister Leon Finke machen. Er setzte sich wohl selbst zu sehr unter Druck und schoss leider 87 Ringe weniger als noch eine Woche zuvor bei der Vereinsmeisterschaft.

 

Von allen Schützen sind bei weiterer konzentrierter Trainingsleistung in Zukunft noch viele Erfolge zu erwarten. Für ihre erste Kreismeisterschaft sprach der Kreisschiessportleiter Bogen, Hartmut Kaune, den jungen Bogenschützen vor der Siegerehrung ein extra Lob aus.

Schüler A Einzel Plätze 4 - 8 - Murat Veble, Marcel Ottenberg, Marcel Janeczko und Robin Rettkowski (alle in schwarzen Hemden)
Schüler A Einzel Plätze 4 - 8 - Murat Veble, Marcel Ottenberg, Marcel Janeczko und Robin Rettkowski (alle in schwarzen Hemden)

Am zweiten Wettkampftag gab es bei den Erwachsenen zwei weitere Podestplätze in der Altersklasse. Der 3. Platz im Einzel stellte Andreas Nicefor in der Einzelwertung nicht komplett zufrieden. Er konnte an seine überragende Spitzenleistung von 548 Ringen bei der Vereinsmeisterschaft nicht anknüpfen. Trotzdem führte er die Mannschaft mit Dieter Schnepel (Erstteilnehmer!) und Michael Finke auf den 2. Platz. 1 Ring Vorsprung gegenüber der Vertretung des BSC Clauen und nur 4 Ringe hinter der Mannschaft aus Edemissen versprechen spannende Wettkämpfe für die nächsten Meisterschaften.

 

Der jüngste Bogensportverein erarbeitet sich so langsam eine höhere Aufmerksamkeit und größeren Respekt der anderen acht Vereine im Kreis Peine.

 

Fotos: Andrea Finke

 

 

 

Altersklasse -

1. Platz    Knut Fritsche 1. Platz (Clauen)

2. Platz   Stefan Lenz 2. (Duttenstedt),

3. Platz Andreas Nicefor (FC Pfeil Broistedt),

 

 

 

Altersklasse Manschaft -

1. KKS Edemissen -

2. FC Pfeil Broistedt (Dieter Schnepel, Michael Finke, und Andreas Nicefor),

3. BSC Clauen